Wie lange dauert die Ausbildung zum Permanent Make-up Artist?

Wie lange dauert die Ausbildung zum Permanent Make-up Artist?

Während einer Ausbildung bei LadyLikeVictoria können Sie nach ca. 2-3 Monaten Augenbrauen pigmentieren. Danach können Sie sich langsam an andere Zonen wie Lippen und Lider wagen. Nach ca. 3 Jahren sind Sie dann ein Vollprofi.

In Deutschland ist es einer der wenigen Berufe, die nicht reglementiert sind. Jeder darf PMU / Tattoo anbieten und auch ausbilden. Entsprechend gibt es relativ viele unseriöse Anbieter.

Es werden sehr viele Wochenende-Kurse / Kurz-Ausbildungen angeboten. Das Ziel dieser Anbieter ist es, Tattoo-Ausrüstung und PMU-Kosmetik für mehrere Tausend Euro zu verkaufen. Denn ausbilden in dieser kurzen Zeit kann man, meiner Meinung nach, nicht.

Wenn Sie es in diesen Beruf zu etwas schaffen wollen, müssen Sie, wie in jedem anderen Business, über ein Start-Kapital von 10.000 bis 20.000 EUR verfügen. (Ich habe ca. 17.000 EUR investiert).

 

Es geht um motorische Fähigkeiten, die man sich langsam erarbeiten muss. Man muss jeden Tag üben, so wie ein Musiker jeden Tag an seinem Musik-Instrument spielen muss. Entsprechend schwierig ist es, nur am Wochenende als PMU-Artist zu arbeiten. Man muss es wirklich Vollzeit betreiben, und nicht noch nebenbei Nägel oder Füsse machen - nur so können Sie wirklich gut werden. 

Sie müssen talentiert sein !!!  Test: Setzen Sie sich mal hin und zeichnen Sie einpaar Augenbrauen auf Papier mit Buntstiften, symmetrisch und farbecht. Ist es Ihnen gelungen? Nein? Dann lassen Sie es lieber sein. Denn mit einer Tattoo-Maschine könnten Sie Menschen verunstalten. 

Und das Wichtigste! Sie müssen außer unbedingt erforderlichen künstlerischen Talent, sehr geschäftstüchtig sein. Viele die gut sind, schaffen es nicht, weil sie einfach über keinen Geschäftssinn verfügen. 

Willst Du jetzt trotzdem PMU-Artist werden? - dann kann ich es dir beibringen!