Frage / Antwort: Wie pflege ich die frische Pigmentierung?

Frage / Antwort: Wie pflege ich die frische Pigmentierung?

Frage / Antwort: Wie pflege ich die frische Pigmentierung?

PMU- Pflegeanweisung! Bitte unbedingt befolgen! 

 

Bitte besorgen Sie sich in der Apotheke:

 

- Octenicept (zur Desinfektion der Pigmentierung)

- Hände-Desinfektion

- Aciclovir (Bei Lippen PMU und Herpes-Disposition)

- Tyrosur ( Wund- und Heilsalbe nötig nur zur Sicherheit und nur bei starken Rötungen)

- Wattestäbchen, Wattepads und Papiertücher.

- Vaseline

- Contractubex-Salbe (bei Tattoo-Entfernung)

 

Am Tag der Pigmentierung:

 

1. Eine Stunde nach der Pigmentierung kann die frische Pigmentierung mit Octenicept 1-2 Mal desinfiziert werden.

 

2. Die austretende Lymph-Flüssigkeit sollte mit einem sauberen Papiertuch abgeschöpft werden, so wird die Kruste minimisiert. 

 

3. Bitte wechseln Sie Ihr Kopfkissenbezug. 

 

4. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände häufig, man fasst sich auch unbewusst an. 

 

Ab dann sollte die Pigmentierung einfach in Ruhe gelassen werden. Die Wund- und Heilsalbe sollte nur in Bedarfsfall angewandt werden. Am nächsten Tag bildet sich oft eine Kruste, bitte diese nicht abnibbeln undvorsichtig mit Vaseline bestreichen. Die Kunden mit Herpes-Disposition sollten sich beim Hautarzt Aciclovir in Tabletten verschreiben lassen.

 

Es gilt grundsätzlich wie bei jeder anderer kleinen Wunde, es muss trocken und sauber gehalten werden. Man sollte Sport, Wasser und Sonne in der Abheilungsphase meiden. Die entstandene trockene Kruste kann mit Vaseline versorgt werden.

 

Für PMU sind immer mind. zwei Termine vorgesehen. Jedes Mal bleibt nur ca. 50-60% der Farbe in der Haut. Bitte also den Heilungsprozess von jeweils 4 Wochen geduldig abwarten. 

Alle Risiken in Bezug auf Abheilung trägt der Kunde!

 

AGB's - gelten auch ohne Unterschrift! Bitte vor dem Termin aufmerksam lesen. Diese sind online www.lady-like-victoria.de verfügbar.