Microblading für Dich!

Microblading stammt aus Asien und erfreut sich wachsender Beliebtheit in Deutschland. 

Das Microblading wird auch als HD- oder 3D-Augenbrauen bezeichnet und ist eine Alternative zum etablierten Permanent Make-up. 

Das Microblading wird hauptsächlich zum dauerhaften Zeichnen der Haare verwendet, wobei spezielle Pigmente in die Haut eingebracht werden.

Der Unterschied zum Permanent Make-up liegt darin, dass das Microblading sehr viel oberflächlicher ist (ca. 0,5 mm). Das Permanent Make-up wird tiefer in die Haut (ca. 1 mm) eingearbeitet und hält deshalb wesentlich länger.

LadyLike bietet auch kombinierte Technike an. Lass dich beraten! 

Es gilt: je oberflächlicher das Microblading desto schöner die Haarzeichnung. Das Pigment sollte genau zwischen Epidermis und Dermis platziert sein; und das genau ist die hohe Kunst! Diese Fertigkeit erfordert sehr viel Erfahrung! 

Das Microblading wird nicht mit einer Tätowiermaschine gemacht, sondern mit einer speziellen Klinge, der Manipula. Die Farbe wird also manuell in die Haut eingefärbt.

LadyLike verwendet keine Schablonen oder ähnliche Methoden. Jedes Microblading ist reinste Handarbeit. 

Insbesondere Menschen, die an Alopezie leiden oder nach einer Chemotherapie alle Haare verloren haben, profitieren von dieser Technik. 

Natürlich ist es auch für diejenigen nützlich, die mit dem Aussehen ihrer Augenbrauen einfach nicht zufrieden sind.

Wenn Du bereits von Natur aus schöne Augenbrauen hast, wird es noch schöner! 

Richtige Augenbrauen-Form ist entscheidend für dein Gesichtsausdruck! Diese wird « Brow Mapping » oder « Augenbrauen-Architektur » genannt.

Richtig gemachte Augenbraun können dein Gesicht sehr viel schöner, harmonischer, jugendlicher und einfach smarter erscheinen lassen! 

Falsche Augenbrauen-Form kann dich böse, traurig, älter, dümmlich, unmodern und/oder überkandidelt aussehen lassen. 

Lass dich beraten!  LadyLike bietet sehr gutes Pries-Leistungs-Verhältnis. 

Gute Qualität kann es einfach nicht billig geben! Man muss aber auch nicht nur für das Ambiente bezahlen. 

Unten auf dem Bild, Überarbeitung einer Fremdarbeit. Man sieht deutlich, dass die « Traurigkeit » ausgeglichen wurde.